Outdoor-Abenteuer im Sommer

rund um die Zugspitze

Alle, denen Spaziergänge und Wellness auf Dauer zu langweilig sind, finden in der Umgebung und am Berg als Abenteuer-Spielplatz mit Sicherheit ihr ganz persönliches Outdoor- und Bergabenteuer. Die Höhepunkte Tirols führen den Berg hinauf und hinunter und garantieren Nervenkitzel pur. Das ist Abenteuerurlaub in Tirol.

Sky Walk: Aussichtspunkte in der Zugspitzregion
Für den großartigen Ausblick auf den Lermooser Talkessel auf 1.486 Metern Seehöhe sorgt die Aussichtsplattform Tuftl Alm in der Tiroler Zugspitz Arena. Auf der Plattform treten Sie zehn Meter über den Berg hinaus und genießen ganz neue Perspektiven auf die Bergwelt um die Zugspitze. Für diese einzigartige 360-Grad Panoramasicht auf das Wettersteingebirge, die Mieminger Kette, die Lechtaler und die Ammergauer Alpen ist nicht viel Überwindung notwendig, die Belohnung aber dennoch groß.
Merklich höher hinaus geht es auf der Aussichtsplattform AlpspiX, die sich oberhalb der Bergstation der Alpspitzbahn in Garmisch befindet und den Besuchern eine unvergleichliche Aussicht auf die umliegende Bergwelt ermöglicht. Wer es ans Ende der 25 Meter langen Plattform schafft, blickt durch die verglaste Front hinab in das 1000 Meter tiefer liegende Höllental. Zwei einander sich überkreuzende lange Stahlstege bilden die X-förmige Plattform. Um zur Plattform zu kommen, fahren Sie am besten mit der Alpspitzbahn auf den Osterfelderkopf und gehen dann 5 Minuten hinauf zur Aussichtsplattform.

In die Luft gehen!
Es ist Zeit, die Perspektive zu wechseln und die Tiroler Zugspitz Arena aus Vogelperspektive zu erleben. Keine Sorge, Sie müssen kein Flugpilot sein, um in den Genuss des freien Fluges zu kommen. Alexander Rauter ist mit seiner Flugschule in Lermoos der perfekte Ansprechpartner, wenn es um Paragleit-Expertise geht. Gemeinsam mit den Bergbahnen konnte er perfekte Bedingungen fürs Paragleiten schaffen und macht damit die sensationelle Aussicht auf die Tiroler Bergwelt aus der Vogelperspektive möglich. Tickets erhalten Sie bei den Bergbahnen Langes in Lermoos und bei den Bergbahnen Berwang.

Schluchtenwandern inmitten der Natur
Massive Felsen, imposante Wasserfälle und eindrucksvolle Kraterwände eignen sich perfekt für das Canyoning-Erlebnis für die ganze Familie. Das nasse Abenteuer ist genau das Richtige für all jene, die Tirol auf ganz besondere und actionreiche Art kennenlernen möchten. Die Tiroler Zugspitz Arena mit ihren Gebirgsschluchten und Wasserfällen verspricht ein abenteuerliches Naturerlebnis und Adrenalin pur. Machen Sie sich mit den Profis auf den Weg und entdecken Sie die Naturschätze bei einer Schluchtenwanderung in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen von oben nach unten. Mit Outdoor Tirol und der Alpinschule Lermoos haben sie professionelle Partner an Ihrer Seite und erleben ein exklusives Naturerlebnis inklusive einer guten Portion Nervenkitzel!

Abenteurspielplatz Area 47
Von allem etwas und noch ein bisschen mehr – das bietet der Outdoor- Freizeitpark in Haiming/Ötztal. Die Möglichkeit, Outdoor Abenteuer in Tirol auf einer Fläche von neun Hektar über 35 Sportarten auszuprobieren, lockt Actionsfans von nah und fern an. Hier gibt es beinahe alles, nur eben ein bisschen extremer. Rutschen, Blobbing, Hindernisparkour, Hochseilgarten und eine Water Ramp erfreuen Wasserratten und Adrenalin-Junkies.

Abenteuer beginnen dort, wo Pläne enden…
Ein Urlaub in der Region der Zugspitz Arena inmitten der alpinen Bergwelt Tirols ist für alle Outdoor-Fans eine Abenteuerreise wert! Mit unseren Sommerangeboten im Gourmet & SPA Hotel Post Lermoos erleben Sie eine Fülle an Abenteuern. Adrenalinkicks inklusive!

Das könnte Sie auch interessieren

Neues aus der Post.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10